Kirsch-Rhabarber-Crumble, vegan {Werbung}

Eins geht noch, oder? 😉 Ein letzes Rezept mit Rhabarber will ich euch für dieses Jahr noch verraten. Ich habe euch ja vorgewarnt, dass ich dieses Jahr total im Rhabarber Fieber bin. 😉 Damit verabschiede ich mich von der Rhabarber-Saison.

Diesmal leisten dem Rhabarber leckere Kirschen Gesellschaft. In die Streusel kommt noch eine Extrapprtion Kirschen. Allerdings in getrockneter Form. Denn der Clou bei den Streuseln ist das Schoko Kirsch Müsli von Kölln die süßen Früchtchen und die herbe Zartbitterschokolade passen perfekt zum Rhabarber und den Kirschen.

Noch eine Prise Zimt, oder lieber zwei und schon ist dieser wunderbare Nachtisch fertig. 🙂

Das Rezept eignet sich auch prima zum Vorbereiten. Die Streusel kann man einfach imKühlschrank parken. Der Rest kann auch vorbereitet in der Form daneben geparkt werden. Dann einfach vor dem Backen zusammenfügen und ruckzuck ist man fertig ohne die Gäste lange zu vernachlässigen.

Also schnell das Rezept anschauen und loslegen. 😉

Zutaten:

  • 350 g Rhabarber
  • 175 g Schattenmorellen aus dem Glas (Abtropfgewicht)
  • 100 g des aufgefangenen Safts
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1/2 TL Zimt
  • 90 g Margarine
  • 100 g Mehl
  • 90 g Kölln Schoko Kirsch Müsli*
  • 30 g gehackte Mandeln

Nützliche Küchenutensilien:

Topf, feuertfeste Auflaufform, Handmixer, Sieb, Rührschüssel

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, putzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

Die Schattenmorellen abgießen und gut abtropfen lassen. Den Saft auffangen.

In einem Topf Speisestärke und 30 g Zucker vermischen, mit 100 g vom aufgefangenen Saft verrühren. Aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

RhabarberKirschCrumble

Rhabarber und Kirschen dazugeben und weitere 2 Minuten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen.

RhabarberKirschCrumble2

Eine Prise Zimt unterrühren und die Masse gleichmäßig in einer feuerfesten Form verteilen.

RhabarberKirschCrumble3

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Für die Streusel die Margarine schmelzen. Mehl, Mandeln, Kölln Schoko Kirsch Müsli* und restlichen Zucker und etwas Zimt in einer Schüssel mischen. Die geschmolzene Margarine dazugeben und zu Streuseln verkneten. Über der Rhababer Kirsch Mischung verteilen.

RhabarberKirschCrumble4

Auf der mittleren Schiene im Backofen bei 200 ° C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Die Streusel sollten dann gut gebräunt sein.

Den fertigen Crumble noch etwas abkühlen lassen. Zu dem warmen Crumble passt ein Vanille-Eis perfekt. Wenn es vegang bleiben soll, natürlich mit einem veganen Eis. 😉

RhabarberKirschCrumble6

Lasst es euch schmecken.

Genug der Worte und ab in die Küche! 🙂

Eure Nora

*Diese Produkte wurden mir netterweise von Kölln kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.