Archiv für den Monat: Juli 2015

Bulgursalat

Der Sommer ist ja wirklich sehr wankelmütig dieses Jahr… Aber es gibt doch trotzdem genügend Gelegenheiten den Grill anzuschmeißen. 😉 Diese Wochenende soll es ja auch wieder richtig heiß werden. Das Wetter heute sieht ja schonmal nicht allzu schlecht aus.

Dieses Rezept für Bulgursalat ist ein perfekter Begleiter für einen netten Grillabend. Oder man isst ihn einfach nur so an furchtbar heißen Tagen. Durch die Zitrone, die Minze und die Petersilie im Dressing ist er schön frisch. Außerdem kann man diesen Salat nach Belieben abändern. An dem Rezept kann man sogar schon erkennen, dass ich einfach spontan zusammen gewürfelt habe, was noch so da war. 😉 Die Mengenangaben sind daher etwas vage. Ich hoffe das Rezept gefällt euch trotzdem. 🙂

Weiterlesen

Lachs mit Nektarinen Salsa

„Grillen geht eigentlich immer“, sagte unsere Tochter neulich 🙂 Und wir finden damit hat sie eigentlich recht. Wir haben schon bei fast jedem Wetter gegrillt. Dieses Wochenende soll es aber schönes Grillwetter geben. Falls ihr noch eine Idee braucht, kommt hier ein super leckeres Lachsrezept. Weiterlesen

Panna Cotta Blaubeer Tarte mit Oreoboden – ganz ohne Backen

Am Sonntag haben Anett von herznah, Sarah von Das Knusperstübchen und Anita von olles Himmelsglitzerdings bei Instagram zum „Backen“ eingeladen. Nur dass der Backofen diesmal kalt blieb und der Kühlschrank bzw. die Gefriertruhe die Arbeit hatten. Das war bei diesen Temperaturen auch besser. 😉

Weiterlesen

Freitagabend Snack – Schnelle Blätterteigpizza

Es ist mal wieder höchste Zeit für einen Freitagabend Snack! Auch wenn wir ihn schon am Dienstag verputzt haben. 😉 Bei den momentanen Temperaturen möchte man ja nicht stundenlang in der Küche stehen. Da ist dieses Rezept perfekt. Der Boden macht überhaupt keine Arbeit. Einfach ausrollen und fertig. Als Basis habe ich dünn Frischkäse auf dem Blätterteig verstrichen. Im Rezept habe ich einfach nur Frischkäse geschrieben, denn erlaubt ist alles was schmeckt – Kräuter, Paprika, Tomate und, und, und. Ich habe zum Beispiel „Tapas“ von Buko genommen. Überhaupt ist eigentlich alles erlaubt, was schmeckt. Ich hätte das Rezept auch einfach „Blätterteig nach Lust und Laune belegen“ nennen können. 😉 Und so ratz fatz wie die Pizza gemacht war, war sie auch wieder aufgefuttert. 😀

Weiterlesen

Prosecco-Kekse (Brautkleider und Schuhe) mit Fondant

Jetzt ist die Hochzeitssaison ja wieder voll im Gang. Da kommt das Rezept für Prosecco-Kekse doch gerade richtig. 🙂 Ich habe sie aber schon vor einiger Zeit gemacht, als wir ein Hochzeitskleid für meine Schwägerin gesucht haben. Es war eine ganz spontane Idee. So konnte ich endlich mal meine Keksausstecher ausprobieren und das erste Mal mit Fondant Kekse verzieren. Eigentlich ist mir sowas zu süß, aber ich wollte es trotzdem mal ausprobieren. 😉 Die Kekse mit Prosecco zu machen, war auch ein spontaner Einfall. Man smeckt es nicht wirklich raus, aber ich finde die Idee trotzdem witzig. Außerdem klingt es irgendwie gleich viel spannender. 😀 Da ich das ganze ja so spontan gemacht hatte, hatte ich auch keine besonderen Werkzeuge für die Verziehrung. Aber das klappt auch so ganz gut. Also schaut euch das Rezept für die Kekse an. Ihr glaubt gar nicht wie schnell die weggeknuspert sind. 🙂

Weiterlesen